Drucken

Montalcino

Montalcino

Montalcino


Im landesinnern der Toskana südlich von Siena wächst die Sangiovese Grosso Traube, die auch Brunello in dieser Gegend genannt wird. Durch mehr als 200 Weingüter auf dem Gemeindegebiet von Montalcino und durch hervorragende Qualität vieler der erzeugten Brunello di Montalcino DOCG hat dieses DOC Gebiet Weltruhm erlangt. Brunello ist ein besonders intensiver und kräftiger Wein der lange in Holzfässern verschiedener Dimensionen und Barriquesfässer lange Jahre reift. Entsprechend stark sind die Preise in den letzten Jahrzehnten gestiegen. Viele Weingüter sind sehr groß und erzeugen mit guten Gewinnen große Mengen vom Brunello. Aber es gibt auch einige kleine Familienbetriebe die hervorragende Brunello erzeugen, deren Preisniveau aber verhältnismässig vernünftig geblieben ist. 

Neben dem Brunello di Montalcino und seiner Variante Riserva wird aus der selben Traube auch der Rosso di Montalcino DOC hergestellt. Ein Wein, der nur maximal 12 Moante im Holzfaß reift und leichter zu trinken ist.


Fossacolle

Fossacolle

 

Seit dem 18. Jahrhundert hat die Familie Marchetti im Weinbau in Montalcino für andere Weingüter ...