Drucken

Chianti Classico

Chianti Classico

Chianti Classico

 

Im landesinnern der Toskana wächst die Sangiovese Traube aus dem der bekannte Chianti entsteht besonders gut. Insgesamt gibt es sechs historisch gewachsene Chianti-Zonen, die im Laufe der Zeit festgelegt wurden. Ein besonders gutes Gebiet ist das DOC Chianti Classico zwischen Florenz und Siena.  Ein Chianti Classico der zwei Jahre in Eichenfässern gereift ist darf sich dann auch Chianti Classico Riserva nennen.

Die Chianti Classico Weine genießen einen sehr hohen Bekanntheitsgrad, haben aber leider nicht alle einen hohen Qualitätsstand. Kleine Produzenten, die viel Wert auf umweltbewussten Anbau legen und nur eigene Trauben verarbeiten, heben sich so qualitätsmäßig aus der Masse der vielen Großproduzenten ab, die in großen Mengen maschinellen Wein aus Trauben, die nicht alle aus der Toskana stammen, anbieten.


Cantalici

Cantalici

Das Weingut der Brüder Cantalici basiert auf dem alten Gut L’Antica Fornace di Rodolfo ...